Mercury-Nachrichten

1. Februar 2021

Mercury Marine in EMEA bietet Joystick-Piloting-Lösung bei 175-225HP V6-Außenbordmotoren

Mercury Marine in EMEA предлагает джойстиковое управление для подвесных двигателей V6 175-225 л.с.

Mercury Marine in EMEA freut sich, bekanntgeben zu können, dass das Unternehmen Joystick-Piloting bei allen V-6 3.4L-Außenbordern mit Digital Throttle and Shift bietet.

Mercury und Dometic haben zusammengearbeitet, um ein vollständig validiertes Joystick-Paket für die Installation an allen 175, 200 und 225hp FourStroke-Außenbordmotoren von Mercury anbieten zu können.

Mit der Markteinführung dieses Angebots stellt Mercury Joystick-Piloting für eine breitere Zielgruppe bereit.  Bootsfahrer, die an Bootpaketen interessiert sind, die mit zwei 175-PS-, 200-PS- oder 225-PS-Außenbordern ausgestattet sind, haben Zugriff auf Joystick-Steuerungen.

Neben dem Anlegen und Manövrieren per Joystick ermöglicht das System dem Fahrer, ein Boot in seiner Position zu halten, die Richtung beizubehalten oder die Position und Richtung gleichzeitig beizubehalten.  Für EMEA wird das Produkt exklusiv über den Mercury Marine-Vertriebskanal ab Februar 2021 erhältlich sein.

2013 hat Mercury Joystick-Piloting für Außenborder erstmals im Bootsmarkt eingeführt.  Es ist immer noch das präziseste System auf dem Markt und das einzige System, das vom Bug bis zum Heck für die Zusammenarbeit mit einem Mercury-Motor entwickelt wurde.

http://www.mercurymarine.com/de/europe/news/mercury-marine-in-emea-to-offer-joystick-piloting-solution-on-175-225hp-v6-outboard-engines/