Mercury-Nachrichten

4. Mai 2015

Mercury Marines 4,5-l-Z-Antrieb mit 200 PS von Boating Industry zum Top-Produkt gekürt

Potente, probado y diseñado a medida

Der 4,5-l-Z-Antrieb mit 200 PS von Mercury Marine ist eines der besten Produkte der Bootsbranche des Jahres 2015. Das gab die Zeitschrift Boating Industry am Freitag bekannt.

Die Gewinnerprodukte wurden auf Basis vieler Faktoren ausgewählt, darunter Innovation, Einfluß auf die Branche und wie sie ihre jeweilige Kategorie vorangebracht bzw. ob sie gar eine neue Kategorie begründet haben.  

Der MerCruiser 4,5-l-Z-Antrieb mit 200 PS von Mercury, der auf dem 4,5-l-Z-Antrieb mit 250 PS basiert, den Mercury 2014 vorgestellt hatte, wurde bewusst für den Meeresbereich entwickelt. Entworfen wurde der 4,5-l-Z-Antrieb mit 200 PS in Mercury Marines Hauptsitz in Fond du Lac im US-Bundesstaat Wisconsin, wo er auch produziert wird. Der 4,5-Liter-Motor ist der erste seiner Art. Er setzt neue Maßstäbe in Beschleunigung und Gesamtleistung  mit Designinnovationen wie einem spiralförmigen Ansaugkrümmer mit längeren Ansaugwegen sowie größerem Hubraum , was zu einem herausragenden Verhältnis von Leistung und Gewicht führt.

“Wir sind stolz darauf, mit diesem bahnbrechenden neuen Motor die nächste Generation der Z-Antriebstechnologie vorstellen zu können,” erklärte John Pfeifer, Geschäftsführer von Mercury Marine. “Dies ist eine großartige Energiequelle, die Ausstattungsmerkmale, Vorteile und Technik bietet, die das Bootfahren angenehmer und sorgenfrei gestalten. Dieser Motor wurde speziell für den Einsatz im Meer entwickelt und er liefert Mercurys bewährte Leistung, Haltbarkeit und Servicefreundlichkeit.” 

Der 4,5-Liter-Motor läuft mit maximaler Treibstoffeffizienz sowie außergewöhnlich leise. Seine neu entwickelten Teile -  das nach hinten ausgerichtete Drosselklappengehäuse, die ansauggeräuschdämpfende Drosselklappe, die Motorabdeckung und -befestigungen, das leichte  Schwungrad, das Kraftstoffversorgungsmodul und die strukturelle Ölwanne - arbeiten zusammen für  überragende Soundqualität und Leichtgängigkeit , die aus dem Leerlauf heraus bis hinauf in die hohen Belastungsstufen für ein besseres Bootsfahrerlebnis sorgen.

Der 4,5-l-V6-Motor  besitzt außerdem  Adaptive Speed Control (ASC). Dieses System hält automatisch die eingestellte Drehzahl, egal, ob sich Last oder Bedingungen ändern, wie es etwa bei engen Wendungen, Sportarten, bei denen Lasten gezogen werden, oder bei geringeren Geschwindigkeiten in der Gleitfahrt der Fall sein könnte. 

Mercury Marine hat das ultimative Korrosionsschutzssystem  in den 4,5-l-V6-Motor eingebaut, indem wir langlebige Gusseisenkomponenten  verwenden, wo immer der Motor mit Meerwasser in Berührung kommt, sowie ansonsten rostbeständiges Aluminium und Aluminiumverbundstoffe. Es werden ausschließlich Digitalsensoren anstatt ihre analogen Gegenstücke verwendet.

http://www.mercurymarine.com/de/europe/news/mercury-marine-45l-200hp-sterndrive-named-top-product-by-boating-industry/