Mercury®-Diesel
6.7L (480-550hp)

Für Freizeitanwendungen

Bietet hervorragende Leistung, Beschleunigung und Spitzengeschwindigkeit

  • Leistung mph/kW 550 / 405
  • Hubraum (l) 6.7
  • Air Handling Turbocharged and Aftercooled
  • Emission Certification EPA Tier 3, EU RCD 2, IMO Tier 2

Die hier angezeigten Angaben stellen unter Umständen nicht die gesamte Motorart dar; Klicken Sie auf "Alle Modelle und Angaben anzeigen", um mehr Details zu sehen.

Alle Modelle und Spezifikationen ansehen

Der leistungsfähigste Mercury-Diesel

Sauber, leise und komfortabler

Da Zeus-Antriebe gegenläufige Propeller verwenden und an großen Gummitüllen angebracht sind, werden Getriebegeräusche und Vibration für eine leise und angenehme Fahrt erheblich verringert. Abgase werden durch das Entlüften der Emission über die Anlaufscheibe praktisch beseitigt, wo sie durch den Wasserfluss weit in das Kielwasser zurückgeführt wird. 

Zeus-Pod-Antriebe – Ein beispielloser Grad an Kontrolle

  • Zeus-Pods drehen sich unabhängig, was zu viel größerer Dreheffizienz und Reaktionsschnelligkeit führt.
  • Zeus-Pods erzeugen horizontalen Schub und treiben das Boot vorwärts, anders als übliche Innenbordwellen, die das Boot nach oben drücken.
  • Die hydrodynamische Form des Zeus-Pods erzeugt viel weniger Widerstand als eine Welle, eine Strebe und ein Ruder. Außerdem sind nach hinten weisende Propeller weniger Formwiderstand ausgesetzt.
  • Die gegenläufigen Propeller in Zeus-Pods beseitigen Seitenkräfte, minimieren Kavitation und ermöglichen ein vollständig gerades Tracking.

Sicheres Design

Wenn der Zeus-Pod-Antrieb unter Wasser auf Fremdkörper trifft, sind die nach hinten weisenden Propeller durch das Pod-Getriebegehäuse und den Sporn geschützt. Außerdem sind Zeus-Pods in einem Tunnel montiert, sodass der Torpedo des Pods in derselben Tiefe wie der Kiel bleibt, was weiteren Schutz bietet. Die meisten schwimmenden Gegenstände werden durch den Kiel und den Sporn nach unten, vom Propeller weg, gelenkt. Sollte die Einheit jedoch mit einem größeren Gegenstand in Kontakt kommen, führt der Sporn eine Scherbewegung unter dem Torpedo aus, was Schäden am Pod-Antrieb minimiert und kostspielige Reparaturrechnungen reduziert. Indem wir einen nach hinten weisenden Pod-Antrieb bieten, der in einem Tunnel montiert ist, liefern wir erhebliche Effizienzverbesserungen ohne Beeinträchtigung der Sicherheit.

Zeus Joystick Piloting

Mit Mercury Joystick Piloting erhalten Sie vollständige 360-Grad-Kontrolle im Handumdrehen. Mit einem einfachen Drücken oder Drehen des Joysticks können Sie das Boot von Seite zu Seite oder diagonal bewegen oder auch um eine einzige Achse drehen. Das Manövrieren Ihres Boots bei niedriger Geschwindigkeit oder in engen Räumen wird dadurch einfach, intuitiv und stressfrei. Joystick Piloting für Zeus ist in die Pod-Antriebe integriert, wodurch es Bugstrahlrudern überlegen ist, die Ihre Batterie erschöpfen und dafür sorgen können, dass Sie liegen bleiben. Das System kann sogar an Booten mit zwei Steuerrudern, für Anwendungen mit zwei, drei oder vier Pods installiert werden.

Technische Daten

Mercury®-Diesel: 6.7L (480-550hp)

  • Leistung mph/kW
    • 550 / 405
    Bohrung und Takt
    • 4.094 x 5.197" / 104 x 132 mm
    Hubraum (l)
    • 6.7
    Air Handling
    • Turbocharged and Aftercooled
    Valves per Cylinder
    • 4
    Engine Stop
    • ECU Controlled
    Zylinder-Konfiguration
    • Inline 6
    Trockengewicht *das leichteste erhältliche Modell
    • 1,642 lbs / 745 kg
    Direction of Rotation
    • Counter Clockwise
    Emission Certification
    • EPA Tier 3
    • EU RCD 2
    • IMO Tier 2
    Rated rpm
    • 3200
    Max Torque in N-m (ft-lb) at rpm
    • 1,580 (1,165) @ 1,900
    Engine Cooling
    • Closed Cooled
    Turbo Cooling
    • Closed Cooled
    Flywheel Housing
    • SAE 3
    Bobtail Length (mm)
    • 1,089
    Bobtail Width (mm)
    • 864
    Bobtail Height (mm)
    • 848
    Inboard: ZF 280IV
    • 1.25:1, 1.56:1, 1.77:1, 2.06:1, 2.28:1, 2.56:1
    Inboard: ZF 280-1
    • 0.81:1, 1.00:1, 1.06:1, 1.14:1, 1.21:1, 1.30:1, 1.51:1, 1.72:1, 2.00:1, 2.48:1, 3.00:1
    Inboard: ZF 280-1A
    • 1.12:1, 1.48:1, 1.77:1, 2.00:1, 2.23:1, and 2.48:1
    Kompatibel mit SmartCraft-Digital-Technologie
    • Ja
    Drucken Mit anderen Produkten vergleichen
  • Leistung mph/kW
    • 500 / 368
    Bohrung und Takt
    • 4.094 x 5.197" / 104 x 132 mm
    Hubraum (l)
    • 6.7
    Air Handling
    • Turbocharged and Aftercooled
    Valves per Cylinder
    • 4
    Engine Stop
    • ECU Controlled
    Zylinder-Konfiguration
    • Inline 6
    Trockengewicht *das leichteste erhältliche Modell
    • 1,642 lbs / 745 kg
    Direction of Rotation
    • Counter Clockwise
    Emission Certification
    • EPA Tier 3
    • EU RCD 2
    • IMO Tier 2
    Rated rpm
    • 3200
    Max Torque in N-m (ft-lb) at rpm
    • 1,580 (1,165) @ 1,900
    Engine Cooling
    • Closed Cooled
    Turbo Cooling
    • Closed Cooled
    Flywheel Housing
    • SAE 3
    Bobtail Length (mm)
    • 1,089
    Bobtail Width (mm)
    • 864
    Bobtail Height (mm)
    • 848
    Inboard: ZF 280IV
    • 1.25:1, 1.56:1, 1.77:1, 2.06:1, 2.28:1, 2.56:1
    Inboard: ZF 280-1
    • 0.81:1, 1.00:1, 1.06:1, 1.14:1, 1.21:1, 1.30:1, 1.51:1, 1.72:1, 2.00:1, 2.48:1, 3.00:1
    Inboard: ZF 280-1A
    • 1.12:1, 1.48:1, 1.77:1, 2.00:1, 2.23:1, and 2.48:1
    Kompatibel mit SmartCraft-Digital-Technologie
    • Ja
    Drucken Mit anderen Produkten vergleichen
  • Leistung mph/kW
    • 480 / 353
    Bohrung und Takt
    • 4.094 x 5.197" / 104 x 132 mm
    Hubraum (l)
    • 6.7
    Air Handling
    • Turbocharged and Aftercooled
    Valves per Cylinder
    • 4
    Engine Stop
    • ECU Controlled
    Zylinder-Konfiguration
    • Inline 6
    Trockengewicht *das leichteste erhältliche Modell
    • 1,642 lbs / 745 kg
    Direction of Rotation
    • Counter Clockwise
    Emission Certification
    • EPA Tier 3
    • EU RCD 2
    • IMO Tier 2
    Rated rpm
    • 3200
    Max Torque in N-m (ft-lb) at rpm
    • 1,580 (1,165) @ 1,900
    Engine Cooling
    • Closed Cooled
    Turbo Cooling
    • Closed Cooled
    Flywheel Housing
    • SAE 3
    Bobtail Length (mm)
    • 1,089
    Bobtail Width (mm)
    • 864
    Bobtail Height (mm)
    • 848
    Inboard: ZF 85IV
    • 1.64:1, 2.00:1, and 2.49:1
    Kompatibel mit SmartCraft-Digital-Technologie
    • Ja
    Drucken Mit anderen Produkten vergleichen

Dokumente

Broschüren
Broschüren
http://www.mercurymarine.com/de/europe/engines/diesel/mercury-diesel/67l-tier-3/