Korrosionsschutz

Seewasser-Vorteile von Mercury.

 

 

Mercury Offers Superior Corrosion Protection in Saltwater

Dealers in key saltwater markets continue to point to Mercury's corrosion protection as one of the main reasons for their business growth. Tom Papesh, owner of York Road Marine in Florida, has been in the marine business for 30 years and says Mercury continues to win over customers in Southwest Florida because of their commitment to corrosion protection.

Der Korrosionsschutzplan von Mercury Marine ist einmalig in der Branche.

Rick Buckner von Nautical Ventures erklärt, warum er weniger Mercury-Motoren mit Korrosionsproblemen in seinem Servicebereich sieht.

The Mercury Edge: Corrosion Protection

Mercury offers superior corrosion protection versus the competition, delivering unequaled corrosion-fighting durability.

  • the industry's lowest copper aluminum alloy
  • two times more stainless steel than the competition in critical components
  • long-term protection of vital engine parts with "Salt Shield" coating in cylinders and engine water passages
  • thicker and tougher foundational barrier to seal out saltwater with the protective MercFusion Paint System
  • the only company to offer a three-year corrosion protection warranty. 
Verniciatura e rivestimenti anticorrosione
Das exklusives Mehrschrittverfahren von Mercury
Korrosionsschutzfarbe und Beschichtungen

Die Schlüsselkomponenten erhalten eine elektrochemische Behandlung, die man „Hartcoatieren“ nennt. Diese Beschichtung erhöht die Korrosionsresistenz, wirkt Abnutzung entgegen und bietet eine bessere Haftung für Farbe.

  • Der Schutz beginnt mit den exklusiven Kupfer-Aluminium-Legierungen von Mercury.
  • Die Iridit-Versiegelung sorgt für eine korrosionsbeständige Schicht, bevor der Lack aufgetragen wird.
  • Die Grundierung in Form einer Elektrotauchlackierung bildet eine gleichmäßige Beschichtung, die vor der Umgebung schützt.
  • Die oberste Schicht aus Pulverlack ist härter, dicker“und robuster als herkömmlicher Lack.

Korrosionsbeständige Aluminiumlegierungen
Maximaler Korrosionsschutz.
Korrosionsbeständige Aluminiumlegierungen

Die meisten Konkurrenten benutzen Legierungen mit zwei bis vier Prozent Kupferanteil, die schneller rosten als unsere Mercalloy®-, XK360- oder A356-Legierungen.

Die Legierungen sind eine Kombination aus Aluminium, Kupfer, Silikon und anderen Elementen.®Wenn sie ins Wasser gelassen werden, beginnen Elektronen, innerhalb des Materials zu fließen. Aluminium korrodiert bei Kontakt mit Kupfer.®Ein niedriger Kupferanteil verringert die Gefahr dieser Reaktion und führt zu größerer Stärke und Korrosionswiderstand.

Protezione interna senza pari
Der exklusiver SS38-Salzschutz von Mercury
Unübertroffener interner Schutz

Gelb zeigt Durchfluss an behandelt mit Mercury®-Salzschutzbeschichtung.

  • Liefert branchenführenden Korrosionsbeständigkeit in Wasserkühlungsdurchflüssen.
  • In den Antriebskopf und die Wasserdurchflüsse gespült, um die Maschine aus dem Inneren heraus zu schützen.
Twee keer meer roestvrij staal
Mehr korrosionsbeständiger Edelstahl
Zwei Mal mehr rostfreier Edelstahl

Vergleich der Menge an rostfreiem Edelstahl in einem Vierzylinder-Verado und einem ebenbürtigen 150-PS-Viertakter.

Mercury-Außenbordmotoren enthalten mindestens die doppelte Menge an Teilen aus rostfreiem Edelstahl als die Mitbewerber. Gehärteter Stahl wird reibgeschweißt zu korrosionsbeständigem Edelstahl, daraus entsteht die starke und zuverlässige Welle. Das stellt sicher, dass Salzwasser lediglich mit rostfreiem Edelstahl in Berührung kommt.

http://www.mercurymarine.com/de/europe/corrosion-protection