Zum Hauptinhalt weiterspringen

Comp-Serie
Enertia®

Progressiver Antrieb

Ist traditionellen Stahl-Propellern einen Schritt voraus. Schneller, stärker, leichter zu steuern.

  • Erhältliche Steigungen 11, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22
  • Rotation LH, RH
  • Leistungsstarkes Belüftungssystem (PVS) Ja
  • Bootstypen Cruiser, Deckboot, Gewerblich, Hausboot, Offshore-Fischerei, Ponton, Runabout – offener Bug, Runabout-Motorboot
  • Anzahl der Flügel 3
  • Material X7-Legierung
  • Fits Alpha-Antrieb, Außenbordmotoren mit 135 PS und mehr, Bravo-One-Antriebe
Es ist keine leichte Aufgabe, erstklassige Mercury-Propeller zu produzieren.

Es ist keine leichte Aufgabe, erstklassige Mercury-Propeller zu produzieren.

Es braucht Zeit und Können, um einen weltweit renommierten Mercury-Marine-Propeller zu produzieren, ganz abgesehen von fortschrittlichen Technologien und Know-how. Drei Dutzend Angestellte von Mercury kreieren einige der besten Propeller der Welt. Jeder Vorgang – vom Beginn bis zur Fertigstellung – erfolgt zentral in unserer Propeller-Fertigungsanlage in Fond du Lac (Wisconsin).
Flo-Torq® II: Versteckter Schutz

Flo-Torq® II: Versteckter Schutz

Die Flo-Torq-Anlaufscheibe von Mercury ist wahrscheinlich das wichtigste Teil, das Sie nie zu Gesicht bekommen. Sie biegt sich nicht nur beim Schalten, wodurch Lärm und Vibration reduziert werden. Wenn Ihr Propeller unter Wasser auf ein Objekt stößt, opfert sie sich und schützt so das Unterteil. Setzen Sie einfach eine neue Nabe ein und schon können Sie wieder aufs Wasser – ohne den Kundendienst rufen zu müssen. Durch die Propellernabe Flo-Torq sind Mercury-Propeller auch mit den meisten Motoren auf dem Markt kompatibel, während sie gleichzeitig für einen unübertroffenen Korrosionsschutz sorgen.

Höhere Leistungsfähigkeit

Höhere Leistungsfähigkeit

Mercury verwandelt Aluminium und Edelstahl zu Schiffsschrauben von weltweit höchster Qualität, optimaler Leistungsstärke und absolut solider Lebensdauer. Obendrein sind sie Top-Bestseller, was keine Überraschung ist. Unsere Erfahrung, Know-how und herstellereigenen Technologien – Flo-Torq®, Mercalloy®, X7®-Legierung und PVS® (Performance-Vent-System) – verleihen Ihnen einen echten Wettbewerbsvorteil. Wenn es um die Leistungsfähigkeit Ihres Boots insgesamt geht, gibt es einfach keine Alternative zu einem Mercury-Propeller.

X7-Legierung: Entwickelt, um das Unmögliche zu tun.

X7-Legierung: Entwickelt, um das Unmögliche zu tun.

Regeln aufstellen. Durch Umschreiben der Regeln. Um 30 Prozent stärker und vier Mal länger haltbar als konventioneller Edelstahl, macht die revolutionäre X7®-Legierung von Mercury das Unmögliche möglich. Propeller-Designs, die nicht gemacht werden konnten. Leistungsstufen, die nicht erreicht werden konnten. Jetzt in Ihrem Griff.

Genau abgestimmt.

Genau abgestimmt.

PVS® (Performance Vent System). Eine exklusive Mercury-Innovation für individuelles Tuning und Lüftung Ihrer Propeller, um sich an Ihren Motor anzupassen.

Lediglich durch Verändern der Größe der Abgasöffnung und Kontrollieren der Motorumdrehungen kann man eine träge Performance verhindern oder eine Veränderung der Lasthöhe kompensieren. Und das ist Technologie, die man nur mit Mercury-Propellern bekommt.

Zurück zum Seitenanfang