Mercury-Nachrichten

24. August 2020

Neuer nach vorne weisender MerCruiser Bravo Four S-Antrieb mit Smart Tow-System bietet komplette Kontrolle für Zugsportarten

FOND DU LAC, Wis. (24. Aug. 2020) — Mercury Marine® hat heute seinen nach vorne weisenden Bravo Four S™-Antrieb mit Smart Tow®-Steuerungen vorgestellt, ein neues Antriebssystem für MerCruiser®-Motoren, das die Kunst der Herstellung perfekter Heckwellen für Wakesurfing, Wakeboarding und andere Zugsportarten auf ein neues Niveau bringt. Digitale Steuerungen, die Ballast, Surf-Hilfsruder und Antriebseinstellungen unter einer einzigen und intuitiven Benutzeroberfläche koordinieren, machen dies einfacher als je zuvor.

Bravo Four S three-quarters starboard view


Wasser-Zugsportarten wie Wakesurfing und Wakeboarding haben weltweit an Beliebtheit gewonnen. Die Techniker von Mercury haben alle Verfeinerungen sorgfältig studiert, die in die Optimierung der Heckwellen eines Bootes für jede der verschiedenen Zugsportarten eingehen, und ein System entwickelt, dass diese Einstellungen für den Bootsfahrer einfacher machen.


„Ganz gleich, ob Bootsfahrer erfahrene Wakesurfer oder Einsteiger bei Zugsportarten sind, der nach vorne weisende Bravo Four S-Antrieb liefert die Kraft, dies in Kombination mit den bewährten MerCruiser 4,5 Liter V6, 6,2 Liter V8 und 8.2- Liter V8 Z-Antriebsmotoren von 250 PS bis 430 PS sicher zu tun.“


Mercury SmartCraft®-Digitaltechnologien, einschließlich dem aufgerüstetem Smart Tow-System, werden standardmäßig mit dem Bravo Four S-Antrieb geliefert. Diese Steuerungen ermöglichen die individuelle Anpassung des Zugsporterlebnisses mit einigen Tippvorgängen auf dem Mercury VesselView® Touchscreen-Display. Der Fahrer kann ganz einfach die gewünschte Zugsportaktivität auswählen und das Tow Sport-System zeigt die entsprechenden Steuerungen an, um die perfekte Startbeschleunigung, Zuggeschwindigkeit und Heckwelleneigenschaften zu wählen.


Weitere Vorteile des Bravo Four S-Antriebs sind u. a.:

  • Verbesserte Manövrierbarkeit, insbesondere bei niedrigen Geschwindigkeiten, was aus dem zusätzlichen „Grip“ der nach vorne weisenden Propeller resultiert;
  • Das SmartCraft Digital Throttle & Shift-System für präzise Kontrolle, was besonders wichtig ist, wenn Fahrer gezogen werden;
  • Eine Auswahl von fünf neuen Propellern, die speziell für die Nutzung der Vorteile des Bravo Four S-Antriebs gestaltet sind; und
  • Unterstützung des umfassenden Netzwerks der autorisierten Mercury-Händler, die das gesamte System, vom Antrieb bis zum Display, warten und reparieren können.


Wir haben mit unserem äußerst visionären alten Design begonnen und neue Technologien, digitale Funktionen für den Benutzer und nahtlose Integration in die Motor- und Bootssteuerungen begonnen. Dies ist der nach vorne-weisende Antrieb für die neue Generation der Zugsportenthusiasten.


Neuer nach vorne weisender MerCruiser Bravo Four S-Antrieb wird in den EMEA-Märkten ab Oktober 2020 erhältlich sein.

http://www.mercurymarine.com/de/de/news/new-mercruiser-bravo-four-s-forward-facing-drive-with-smart-tow-system-delivers-total-control-for-tow-sports/