Zum Hauptinhalt weiterspringen

Mercury Marine verändert die Bootsbranche

Die Schiffsmotortechnik hat sich weiterentwickelt. Mercury Marine erweitert seine Außenbord- und Schiffsmotortechnik weiter. Mercury ist mit Bootsinnovationen wie der Zeus Joystick-Technologie und VesselView-Displays, Joystick Piloting für Außenbordmotoren, Active Trim und dem digitalen Skyhook GPS-Anker führend in der Branche. 2016 stellte Mercury die VesselView Mobile-App für iOS und Android und aktualisierte Joystick- und Skyhook-Ausstattungsmerkmale in seinem technischen Portfolio vor.

Ein Steuersystem, das Ihr Boot und Ihre Bedürfnisse zusammenbringt. Von traditionellen bis hin zu modernen digitalen Plattformen. Jede davon in unserer ganz eigenen Art gebaut. Für Jahre einer glatten, stabilen und verlässlichen Leistung.

Mechanisch.

Das traditionelle Bootsteuersystem, bei dem Ruder und Steuerrad mit einem Kabel zum Motor verbunden sind. Zahnstangen- und Drehmechanismus. Beide verfügbar mit einer „Kein Drehmoment“-Option, die das Rad in seiner momentanen Position hält, sollten Sie einmal Ihre Hände vom Steuer nehmen – für noch mehr Sicherheit und Kontrolle.

Hydraulisch.

Das bevorzugte System für größere Boote mit entsprechend größeren Motoren. Verwendet eine Reihe von Ventilen, Schläuchen und Hydraulikflüssigkeit, um das Boot in die gewünschte Richtung zu bewegen. Vereinfacht die Steuerung und gibt dem Kapitän mehr Kontrolle und Komfort.

Verschiedene Größen und Arten von Hydrauliksystemen sind verfügbar, je nach Bootgröße, Größe und Anzahl der Motoren, den Vorlieben des Kapitäns sowie Geschwindigkeits- und Leistungsansprüchen – vom Angeln über das Cruisen bis hin zum Hochgeschwindigkeitsrennen.

Servolenkung.

Relativ neu auf dem Schiffsmarkt. Ähnelt der Servolenkung Ihres Autos oder Trucks. Verwendet Hydraulikpumpen und -flüssigkeit für müheloses Steuern. Echte Fingerspitzenkontrolle. Das bewährte System für die Straße trifft auf Wasser. Verfügbar mit einer Reihe von größeren Mercury-Motoren, einschließlich Verado, und einer Reihe von Z-Antrieb-Motoren.

Steer-by-Wire.

Ein fortschrittliches, digitales System, welches auf den Prämissen der Großboot-Joystickplattformen Axius und Zeus basiert. Macht Kabel und Hydraulik überflüssig. Ein einfaches digitales Signal, welches über Drähte vom Ruder zum Motor gesendet wird. Schnelle Steuerung, die direkt reagiert, und echte Kontrolle. Teil des SmartCraft-Digitalpakets.

Große Pinne

Perfekt für Backtroller und andere, die eine Pinnensteuerung bevorzugen. Genau das Richtige für richtige Angler. Große Pinnen sind so dimensioniert und konfiguriert, dass sie zu einer großen Palette an Mercury-Motoren passen. Drei verschiedene Sets für 40-60 PS FourStrokes, 75-115 PS FourStrokes und OptiMax. Außerdem gibt es eine große Pinne mit Servolenkung für größere Motoren und anspruchsvollere Anwendungsgebiete.

Zeus-Joystick-Steuerung für Propellergondeln, Axius-Joystick-Steuerung für Z-Antriebe und Joystick-Steuerung für Außenbordmotoren

Anlegen – jetzt mit totaler Kontrolle dank moderner Joysticksteuerung. Mercury ist der erste und einzige Motorenhersteller, der eine Joysticksteuerung für Außenborder, Benzin-Z-Antriebe, Diesel-Z-Antriebe und Propellergondeln anbietet.

Mit den Mercury-Joystick-Steuersystemen meistern Sie den normalerweise anstrengendsten Part des Bootfahrens komplett stressfrei. Diagonale und Seitwärtsbewegungen plus 360-Grad-Drehungen auf der Stelle, damit Wind, Wellen, Strömung (und Stress) beim Anlegen keine Rolle spielen. Das alles durch ein leichtes Anstupsen des Joysticks. Maximale Manövrierfähigkeit. Minimaler Aufwand.

Axius und Axius Premier für MerCruiser und Mercury Diesel-Einsätze und Boote von 8,2 bis 14 Metern Länge. Zeus für größere Boote mit Propellergondelantrieb.

Joystick-Steuerung für Außenbordmotoren für Doppel-, Dreifach- oder Vierfachsysteme aus 250 und 300 PS Verado-Außenbordern.

Joystick-Steuersysteme sind kompatibel mit der SmartCraft-Digitaldrossel und Schaltung (DTS) sowie mit elektrischer/hydraulischer Servolenkung und bieten so Rundumkontrolle und Sicherheit – beim Cruisen, beim Anlegen, bei allem.

Mühelose Kontrolle

Das patentierte Joystick-Piloting-System von Mercury bietet 360-Grad-Richtungskontrolle. Das digitale Skyhook-Ankersystem hält Ihr Boot an einer festen Position, unabhängig von Wind und Strömung. Active Trim ist das einzige automatische Trimming-Programm, das GPS und Geschwindigkeit verwendet. SmartCraft DTS (Digital Throttle & Shift) bietet präzises Handling und totale Kontrolle. Es verbindet sich außerdem nahtlos mit kompatiblen Displays und verfügt über eine Servolenkung, ähnlich der von Autos. 

Die Power von SmartCraft®.
In Ihrer Hand und unter Ihrem Kommando.

Joystick Joystick Piloting
Theft Deterrent System (TDS) Theft Deterrent System (TDS)
Mercmonitor Mercmonitor
SC1000 Speedometer SC1000 Speedometer
Moving Propeller Alert Moving Propeller Alert
Digital Throttle & Shift (DTS) Digital Throttle & Shift (DTS)
Vesselview Vesselview

Passend zu Ihrem Boot. Ihrem Ruder. Ihrem Leben auf dem Wasser.

Sie wollen den richtigen Motor in Ihrem Boot – und ebenso die richtige Steuerung. Wählen Sie aus einer umfassenden Auswahl an Multi-Motorsteuerungspaketen. Mit Armaturenbrett, bündige Montage, Konsole, Kompasshäuschen oder Aufbauinstallation.

Die Steuerung steuern.

SmartCraft® vernetzt ihr gesamtes Boot. Eine ganze Palette digitaler Technologien wird hier in einem einzigen leistungsstarken, integrierten, bordeigenen Bootsmanagementsystem vereint ® von der Steuerung und Digital Throttle & Shift (DTS) bis hin zu digitalen Messgeräten, Sensoren, Warnsignalen und anderer bordeigener Elektronik. Sie kontrollieren das Boot. Und alles andere auch.

Smart Tow®

Nimmt die Raterei aus Ziehen von Skiern, Reifenschläuchen und Wakeboards. Erstellen Sie ein spezielles Startprofil für jeden Fahrer. Stellen Sie es einmalig im System ein und haben Sie jedes Mal mit der perfekten Startgeschwindigkeit Spaß. Drücken Sie einfach das Gas und los geht's.

Axius-Joystick-Steuerung für Z-Antriebe.

Anlegemanöver sind nicht länger nervenaufreibend. Die Axius-Joystick-Steuerung für Z-Antriebe bietet absolut punktgenaue Präzision, vom Bug bis zum Heck – unabhängig von Wind, Wellen und Strömung. Erlaubt selbst Ungeübten das sichere und mühelose Anlegen in jedem Winkel.

Mercury Marine ist der einzige Motorenhersteller mit Joystick-Steuerung für Außenbordmotoren, Benzin und Diesel Z-Antrieben sowie POD-Antrieben im Sortiment.

Digitales Gaspedal und Gangschaltung.

Sofortige Reaktion, komplette Kontrolle. Keine Verzögerung, kein Vergleich. Auch keine Kabel. Nur von Mercury.

Zurück zum Seitenanfang