Zum Hauptinhalt weiterspringen

Engine Information and Specifications

  •  300 CMS

    Engine Details

    Durch das Zusammenspiel von Advanced Range Optimization (ARO) und Kraftstoffregelung wird das Kraftstoffgemisch präzise eingestellt, um eine optimale Kraftstoffeffizienz zu gewährleisten. Für kommerzielle Fischereiboote, kommerzielle Arbeitsboote und Polizeiboote

    Specifications - 300 CMS

    PS/kW
    • 300/224
    Motortyp
    • V8
    MidSection
    • Conventional MidSection
    Verdrängung (Hubraum/CC)
    • 279 CID
    Verdrängung (l)
    • 4.6L
    Zylinder-Konfiguration
    • V-8 [64 degree] with Dual Overhead Cam [DOHC] and 32-valves
    Drehzahl bei Vollgas
    • 4800-5600
    Luftansaugung
    • Performance-Tuned Long-Runner Intake Manifold
    Kraftstoffansaugsystem
    • Electronic Fuel Injection (EFI) Computer Controlled with Advanced Range Optimization
    Lichtmaschine Ampere/Watt
    • 85-amp (1071 Watt) with Idle Charge
  •  300 AMS

    Engine Details

    Ideal für kommerzielle Fischereiboote, kommerzielle Arbeitsboote und Polizeiboote. Erhältlich mit Joystick-Steuerung, elektrohydraulischer Servolenkung und AMS (Advanced MidSection) von Mercury. Die Advanced MidSection sorgt dafür, dass praktisch keine Vibrationen auf das Boot übertragen werden, während die Joystick-Steuerung ein Maximum an Kontrolle und Manövrierbarkeit bietet.

    Specifications - 300 AMS

    PS/kW
    • 300/224
    Motortyp
    • V8
    MidSection
    • Advanced MidSection (AMS)
    Verdrängung (Hubraum/CC)
    • 279 CID
    Verdrängung (l)
    • 4.6L
    Zylinder-Konfiguration
    • V-8 [64 degree] with Dual Overhead Cam [DOHC] and 32-valves
    Drehzahl bei Vollgas
    • 4800-5600
    Luftansaugung
    • Performance-Tuned Long-Runner Intake Manifold
    Kraftstoffansaugsystem
    • Electronic Fuel Injection (EFI) Computer Controlled with Advanced Range Optimization
    Lichtmaschine Ampere/Watt
    • 115-amp (1449 Watt) with Idle Charge
  •  250

    Engine Details

    Ideal für eine breite Palette an Anwendungen, einschließlich einfacher, reibungsloser Aufrüstung. Entwickelt für kommerzielle Fischereiboote, kommerzielle Arbeitsboote und Polizeiboote.

    Specifications - 250

    PS/kW
    • 250/186
    Motortyp
    • V8
    MidSection
    • Conventional MidSection
    Verdrängung (Hubraum/CC)
    • 279 CID
    Verdrängung (l)
    • 4.6L
    Zylinder-Konfiguration
    • V-8 [64 degree] with Dual Overhead Cam [DOHC] and 32-valves
    Drehzahl bei Vollgas
    • 4800-5600
    Luftansaugung
    • Performance-Tuned Long-Runner Intake Manifold
    Kraftstoffansaugsystem
    • Electronic Fuel Injection (EFI) Computer Controlled with Advanced Range Optimization
    Lichtmaschine Ampere/Watt
    • 85-amp (1071 Watt) with Idle Charge
  •  225

    Engine Details

    Durch eine strategische Gewichtsreduktion um bis zu rund 13 kg haben die Mercury-Ingenieure einen der leichtesten Motoren dieser Klasse geschaffen. Außerdem haben sie die Motorblockkonfiguration optimiert, um die Größe zu minimieren. Ideal für kommerzielle Fischereiboote, kommerzielle Arbeitsboote und Polizeiboote.

    Specifications - 225

    PS/kW
    • 225/168
    Motortyp
    • V8
    MidSection
    • Conventional MidSection
    Verdrängung (Hubraum/CC)
    • 279 CID
    Verdrängung (l)
    • 4.6L
    Zylinder-Konfiguration
    • V-8 [64 degree] with Dual Overhead Cam [DOHC] and 32-valves
    Drehzahl bei Vollgas
    • 4800-5600
    Luftansaugung
    • Performance-Tuned Long-Runner Intake Manifold
    Kraftstoffansaugsystem
    • Electronic Fuel Injection (EFI) Computer Controlled with Advanced Range Optimization
    Lichtmaschine Ampere/Watt
    • 85-amp (1071 Watt) with Idle Charge
  •  200

    Engine Details

    Durch eine kommerzielle Kalibrierung erreicht der Motor das maximale Drehmoment weit unter der Spitzendrehzahl – mehr Power bei geringerer Motorbelastung, was ihn zum perfekten Motor für kommerzielle Fischereiboote, kommerzielle Arbeitsboote und Polizeiboote macht.

    Specifications - 200

    PS/kW
    • 200/149
    Motortyp
    • V6
    MidSection
    • Conventional MidSection
    Verdrängung (Hubraum/CC)
    • 209 CID
    Verdrängung (l)
    • 3.4L
    Zylinder-Konfiguration
    • V-6 [64 degree] with Dual Overhead Cam [DOHC] and 24-valves
    Drehzahl bei Vollgas
    • 4600-5400
    Luftansaugung
    • Performance-Tuned Long-Runner Intake Manifold
    Kraftstoffansaugsystem
    • Electronic Fuel Injection (EFI) Computer Controlled with Advanced Range Optimization
    Lichtmaschine Ampere/Watt
    • 85-amp (1071 Watt) with Idle Charge
Der Mercury-Vorteil: Korrosionsschutz

Der Mercury-Vorteil: Korrosionsschutz

Durch eine Aluminiumlegierung mit unübertroffener Korrosionsbeständigkeit, die den niedrigsten Kupferanteil der Branche aufweist, bietet Mercury überragenden Korrosionsschutz im Vergleich zur Konkurrenz. Zur Verlängerung der Lebensdauer wichtiger Komponenten setzen wir doppelt so viel Edelstahl ein wie unsere Mitbewerber.

Zurück zum Seitenanfang