Drives
Nach vorne weisender Bravo Four S-Antrieb

Atemberaubende Leistung für Wakesurfen und andere Zugsportarten

Nach vorne weisende Propeller greifen für verbesserte Manövrierbarkeit bei den typischen langsamen Surfgeschwindigkeiten in das Wasser ein.

Für MerCruiser® 4.5L V6, 6.2L V8 und 8.2L V8 Benzin-Z-Antriebe mit 250 PS bis 430 PS.. Vielseitige Auswahl für Zugsportarten, Cruising und Familienaktivitäten.

Wakesurfen mit der Vielseitigkeit eines Z-Antriebs

Wakesurfen mit der Vielseitigkeit eines Z-Antriebs

Mit dem Bravo Four S™-Antrieb können Sie noch mehr tun. Es ist eine ideale Wahl für das Wakesurfen, bei der Sie auch die Vielseitigkeit genießen können, die der tiefere Rumpf eines Heckantriebsboots und der lenkbare, trimmbare Antrieb ermöglichen.

Smart Tow-Steuerungen

Smart Tow-Steuerungen

Mit dem Smart Tow®-System können Sie die ideale Wake- und Startintensität für die Fähigkeiten jedes Zugsportnutzers auf einem kompatiblen VesselView®-Display auswählen und die Surf-Hilfsruder und Geschwindigkeit werden automatisch an Ihre Anforderungen angepasst. Da das Smart Tow-System vollständig in Ihr Boots- und Antriebssystem integriert ist, können Sie Einstellungen auf Knopfdruck vornehmen. Sagen Sie Smart Tow einfach, was Sie möchten, und Sie erhalten es

5 neue Premium-Propeller

5 neue Premium-Propeller

Mercury hat ein Reihe von fünf neuen Premium-Propellern speziell für den nach vorne weisenden Bravo Four S-Antrieb entwickelt. Sie sind für den Betrieb in einer doppelten, gegenrotierenden Konfiguration mit einem Vier-Blatt-Propeller vorne und einem Drei-Blatt-Propeller hinten konzipiert, was die Kavitation minimiert, um Geräusche, Vibration und Rauheit (NVH) zu verringern. Wie jeder Mercury-Propeller sind die neuen Modelle langlebig für lang anhaltende Leistung. Die Steigung kann von 19 bis 25,5 ausgewählt werden.
Digital Throttle & Shift

Digital Throttle & Shift

Das Digital Throttle & Shift® (DTS)-System wird standardmäßig mit dem nach vorne weisenden Bravo Four S-Antrieb für reibungsloses, präzises Schalten und blitzschnelle Gasannahme ganz ohne Verzögerung geliefert. Ganz gleich, ob Sie am Hafen anlegen, über den See fahren oder für den perfekten Wellenschlag sorgen, Sie werden den DTS-Unterschied zu schätzen wissen.

http://www.mercurymarine.com/de/de/engines/inboard-and-sterndrive/drives/bravo-four-s-forward-facing-drive/