Dockline Blog

Zurück zu Dockline

Sailing Nomad Citizen

Eine Familie digitaler Nomaden segelt um die Welt

Lass Dich inspirieren
Sailing Nomad Citizen

Mercury Marine hat eine Partnerschaft mit Sailing Nomad Citizen unterzeichnet, einem Youtube-Kanal, der die Segelabenteuer von Dani, Marvin und ihren zwei Kindern, Tara und Soan, dokumentiert. Innerhalb von zwei Jahren wurden die Nomad Citizen-Videos über 3 Millionen Mal abgerufen. Dem Kanal folgen zurzeit mehr als 23.000 Abonnenten auf YouTube. 12.000 folgen ihm außerdem auf Instagram.

Eines Tages entschieden sie sich, alles hinter sich zu lassen. Sie kauften ein Segelboot, um die Welt zu umrunden. Seither bereisen sie die Weltmeere und Ozeane und teilen ihre Geschichte mit einer wachsenden Community.

Sailing Nomad Citizen Socials: Youtube - Instagram - Facebook

Treffen Sie die Sailing Nomads

Dani, die in Jugoslawien geboren wurde, floh im Alter von 11 Jahren vor dem Krieg nach Ungarn, wo sie studierte, bevor sie sich in Frankreich als Zahnärztin niederließ. Sie ist freiheitsliebend, kreativ und liebt die Herausforderung. Sie nimmt all die Videos und Fotos für ihre sozialen Kanäle auf.

Marvin, der ursprünglich von der Insel Reunion und der Bretagne stammt, war 6 Jahre lang Offizier bei der Marine, bevor er sein eigenes Unternehmen startete. Er kümmert sich jetzt aus der Ferne um CrossFit-Studios und teilt seine Leidenschaft für Sport und die Ozeane mit seiner Familie.

Tara, ihr erstes Kind, ist 3 Jahre alt und spricht französisch, serbisch und englisch. Sie ist sehr intelligent und begierig, zu lernen und an allen Aktivitäten an Bord des Bootes teilzunehmen.

Und schließlich wurde 2022 ihr zweites Kind Soan geboren, das heißt, es ist Zeit für ein größeres Boot! Soan, der 2022 geboren ist, wird die Nomadenfamilie vergrößern, die ab sofort ein größeres Boot braucht.

Abenteuer mit Mercury

Um sie bei ihren Abenteuern zu unterstützen, stellte Mercury Sailing Nomad Citizen einen zuverlässigen Motor der neuesten Generation bereit. Und mit dem weltweiten Support von Mercury können sie mit erstklassigem Service überall rechnen.

Sailing Nomad Citizen entschied sich wegen seiner vielen Vorteile speziell für den tragbaren Außenbordmotor F20 MLH EFI. Sein elektronisches Kraftstoff-Einspritzsystem ermöglicht schnelles Starten und unmittelbare und reibungslose Beschleunigung. Die Multifunktionspinne ist ergonomisch, beidhändig bedienbar und problemlos einstellbar. Der Zwei-Zylinder-Block (333 ccm) produziert außergewöhnliches Drehmoment und optimale Beschleunigung. Er ist leicht (45 kg), was für bessere Transportierbarkeit und höhere Leistung sorgt. Mehr Kraft, weniger Gewicht für besseren Auftrieb und höhere Spitzengeschwindigkeiten. Und schließlich ist sein Design von den stärksten Motoren (V6 und V8) inspiriert, für die Mercury heute bekannt ist.

Zurück zu Dockline
http://www.mercurymarine.com/de/de/dockline/sailing-nomad-citizen/