Me & my Mercury: mit allen wichtigen Infos rund um euren Wartungsaufkleber

Me & my Mercury: mit allen wichtigen Infos rund um euren Wartungsaufkleber

Wo genau ihr den Wartungsaufkleber findet: Vorsicht! Der Wartungsaufkleber befindet sich an unterschiedlichen Stellen eures Motors. 1. Beim 150-PS-Motor: Habt ihr einen 150-PS-Motor, findet ihr den Wartungsaufkleber seitlich am Motor (siehe Pfeil, Bild oben). 2. Beim 60-PS-Motor: Für den Fall, ...

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen Aluminium- und Edelstahlpropellern?

Was ist der Unterschied zwischen Aluminium- und Edelstahlpropellern?

Propeller für Freizeitboote mit Außenbordantrieb oder Z-Antrieb werden aus einem von zwei Materialien hergestellt: Aluminium oder Edelstahl. Sehen wir uns deren Vorteile jeweils an. Aluminium-Propeller Erschwinglichkeit ist der Hauptvorteil eines Aluminium-Propellers. Der Preis des Materials und des Fertigungsprozesses sorgen dafür, ...

Mehr

Unterschied zwischen Innenbord-, Z-Antrieb- und Außenbordmotoren

Unterschied zwischen Innenbord-, Z-Antrieb- und Außenbordmotoren

Kein anderer Schiffsmotorhersteller bietet eine breitere Auswahl an Antriebsoptionen als Mercury Marine®. Diese Optionen fallen in drei Hauptkategorien – Außenbord, Z-Antrieb und Innenbord. Was ist der Unterschied und warum gibt es so viele Optionen? Sehen wir uns die Vorteile und ...

Mehr

Wie viele Blätter braucht Ihr Propeller?

Wie viele Blätter braucht Ihr Propeller?

Bei Propellern sind viele Bootseigentümer auf die Geschwindigkeit fixiert. Sie nehmen an, dass ein Propeller, der ihr Boot schneller macht, besser sein muss. Dabei ist es wichtiger, zu betrachten, wie ein Propeller das gesamte Bootserlebnis beeinflussen kann. Geschwindigkeit ist ein ...

Mehr

Spülen eines Außenbordmotors

Spülen eines Außenbordmotors

Die meisten Bootsfahrer wissen, dass das Spülen eines Außenbordmotors mit Süßwasser nach dem Bootsfahren im Salz- oder Brackwasser unbedingt nötig ist. Andernfalls kann es zu Korrosion in den Wasserkanälen Ihres Motors kommen, was das Kühlsystem beeinträchtigt und die Lebensdauer Ihres ...

Mehr

So entlüften Sie das Kraftstoffsystem Ihres Außenbordmotors

So entlüften Sie das Kraftstoffsystem Ihres Außenbordmotors

Außenbordmotoren sind heute moderne Wunderwerke, geboren aus Präzisionstechnik und Generationen der Innovation. Sie sind leise, zuverlässig und effizient und sie wurden speziell geschaffen, um Menschen zu helfen, die Tage auf dem Wasser jahrelang stressfrei zu genießen. Sie haben ein gemeinsames ...

Mehr

Was Sie über das Bootsfahren bei kaltem oder frostigem Wetter wissen sollten

Was Sie über das Bootsfahren bei kaltem oder frostigem Wetter wissen sollten

In der nördlichen Hemisphäre nähert sich der Winter rasch, und während die meisten Bootsfahrer ihr Boot und ihren Motor winterfest gemacht und bis zum Frühjahr eingelagert haben, kann es sein, dass Sie noch am Ende der Saison etwas Fischen, Jagen ...

Mehr

Mercury & Me: Sicherer Service mit den Wartungs-Sets von Mercury

Mercury & Me: Sicherer Service mit den Wartungs-Sets von Mercury

In bestimmten Intervallen ist es nötig, eine Vielzahl von Verschleißteilen regelmäßig auszutauschen. Nur so bleibt euer Boot sicher und zuverlässig – und ihr vermeidet große Reparaturen Ihr wollt euch den Weg in die teure Werkstatt sparen? Kein Thema! Bei eurem ...

Mehr

Wie diagnostiziere und behandle ich eine durchgedrehte Nabe?

Wie diagnostiziere und behandle ich eine durchgedrehte Nabe?

Es ist Zeit, zum Steg zurückzukehren. Sie geben Gas und Ihr Motor dreht wie verrückt hoch, aber Ihr Boot bewegt sich nicht. Oder vielleicht bewegt es sich sehr wenig, fast als befände sich kein Propeller am Motor. Sie schalten den ...

Mehr

So lagern Sie Ihr Boot für den Winter ein

So lagern Sie Ihr Boot für den Winter ein

Niemand ist glücklich bei dem Gedanken, Sonnenschutzcreme, Angelruten, Wakeboards und Wasserspielzeuge für die Wintermonate einlagern zu müssen. Aber es ist einfach eine Tatsache: In vielen Ecken des Landes wird es bald zu kalt für das Bootsfahren sein. Das bedeutet, es ...

Mehr

Weiter