Zehn Tipps für den sicheren Spaß bei Zugsportarten

Zehn Tipps für den sicheren Spaß bei Zugsportarten

Wenn das Wasser wärmer wird, ist es verlockend, hineinzuspringen und es zu genießen. Für Bootsfahrer heißt dies oft, ein Seil hinten an das Boot zu hängen und Freunde und Familienmitglieder auf den Lieblingsgewässern ins Schlepptau zu nehmen. Ganz gleich, ob ...

Mehr

Tipps, wenn Sie beim Bootsfahren in schlechtes Wetter geraten

Tipps, wenn Sie beim Bootsfahren in schlechtes Wetter geraten

Ein paar Regentropfen oder etwas Wellengang reichen nicht aus, um einen leidenschaftlichen Bootsfahrer davon abzuhalten, an einem Angelwettkampf teilzunehmen oder die Bucht zu überqueren, um einen Freund in seinem Landhaus zu besuchen. Das Wetter kann sich im Nu ändern und ...

Mehr

Me & my Mercury: Kraftstoffpflege

Me & my Mercury: Kraftstoffpflege

Ob Benziner oder Diesel, bei Mercury bekommt Ihr eine große Auswahl an Additiven, damit Ihr Euren Kraftstoff über die ganze Saison hinweg optimal pflegen könnt. Die Additive tragen unterschiedliche Nummern am Etikett, je nachdem, was Ihr damit vorhabt. Folgende Additive ...

Mehr

Me & my Mercury: mit allen wichtigen Infos rund um euren Wartungsaufkleber

Me & my Mercury: mit allen wichtigen Infos rund um euren Wartungsaufkleber

Wo genau ihr den Wartungsaufkleber findet: Vorsicht! Der Wartungsaufkleber befindet sich an unterschiedlichen Stellen eures Motors. 1. Beim 150-PS-Motor: Habt ihr einen 150-PS-Motor, findet ihr den Wartungsaufkleber seitlich am Motor (siehe Pfeil, Bild oben). 2. Beim 60-PS-Motor: Für den Fall, ...

Mehr

Was ist der Unterschied zwischen Aluminium- und Edelstahlpropellern?

Was ist der Unterschied zwischen Aluminium- und Edelstahlpropellern?

Propeller für Freizeitboote mit Außenbordantrieb oder Z-Antrieb werden aus einem von zwei Materialien hergestellt: Aluminium oder Edelstahl. Sehen wir uns deren Vorteile jeweils an. Aluminium-Propeller Erschwinglichkeit ist der Hauptvorteil eines Aluminium-Propellers. Der Preis des Materials und des Fertigungsprozesses sorgen dafür, ...

Mehr

Unterschied zwischen Innenbord-, Z-Antrieb- und Außenbordmotoren

Unterschied zwischen Innenbord-, Z-Antrieb- und Außenbordmotoren

Kein anderer Schiffsmotorhersteller bietet eine breitere Auswahl an Antriebsoptionen als Mercury Marine®. Diese Optionen fallen in drei Hauptkategorien – Außenbord, Z-Antrieb und Innenbord. Was ist der Unterschied und warum gibt es so viele Optionen? Sehen wir uns die Vorteile und ...

Mehr

Wie viele Blätter braucht Ihr Propeller?

Wie viele Blätter braucht Ihr Propeller?

Bei Propellern sind viele Bootseigentümer auf die Geschwindigkeit fixiert. Sie nehmen an, dass ein Propeller, der ihr Boot schneller macht, besser sein muss. Dabei ist es wichtiger, zu betrachten, wie ein Propeller das gesamte Bootserlebnis beeinflussen kann. Geschwindigkeit ist ein ...

Mehr

Spülen eines Außenbordmotors

Spülen eines Außenbordmotors

Die meisten Bootsfahrer wissen, dass das Spülen eines Außenbordmotors mit Süßwasser nach dem Bootsfahren im Salz- oder Brackwasser unbedingt nötig ist. Andernfalls kann es zu Korrosion in den Wasserkanälen Ihres Motors kommen, was das Kühlsystem beeinträchtigt und die Lebensdauer Ihres ...

Mehr

So entlüften Sie das Kraftstoffsystem Ihres Außenbordmotors

So entlüften Sie das Kraftstoffsystem Ihres Außenbordmotors

Außenbordmotoren sind heute moderne Wunderwerke, geboren aus Präzisionstechnik und Generationen der Innovation. Sie sind leise, zuverlässig und effizient und sie wurden speziell geschaffen, um Menschen zu helfen, die Tage auf dem Wasser jahrelang stressfrei zu genießen. Sie haben ein gemeinsames ...

Mehr

Weiter
http://www.mercurymarine.com/de/de/dockline/